Grundschule Bottendorf
Grundschule Bottendorf

Hier finden Sie uns

Grundschule Bottendorf

Frankenberger Str. 11

35099 Burgwald

 

Standort Ernsthausen

Schulstraße 5

35099 Burgwald

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 Grundschule Bottendorf

+49 6451 8750  (AB)

 

Standort Ernsthausen

+49 6457 791   (AB)

 

 

 Grundschulbetreuung

+49 6451 717 520

Bürozeiten

Sekretariat Bottendorf

 

Montag:       06:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:     06:30 - 12:00 Uhr

Mittwoch:     06:30 - 12:00 Uhr

Donnerstag: 06:30 - 15:00 Uhr

 

Sekretariat Ernsthausen  

 

+49 6457 791 (AB)

Aussetzung des regulären Schulbetriebs

Sehr geehrte Eltern, liebe Schulgemeinschaft,


wie Ihnen ja bereits bekannt ist, wird der Unterricht an den hessischen Schulen zunächst bis zu den Osterferien ausgesetzt. Diese Maßnahme soll die Ausbreitung des Coronaviruses verlangsamen.
Alle Kinder bleiben nach Möglichkeit zu Hause. Sie bekommen über
E-Mail Aufgaben, weitere Hinweise (z.B. Abholung der Bücher/Hefte etc.) von ihren Klassen- und Fachlehrer/Innen.

 

Für den Fall, dass beide Eltern oder bei alleinerziehenden das Elternteil in sensiblen Berufen wie Arzt, Pfleger, Feuerwehr, Richter oder Polizei arbeiten (siehe unten), richten wir eine Notfallbetreuung ein, wenn Sie Ihr Kind nicht anderweitig betreuen können (bitte beachten Sie auch hier die Notwendigkeit, die Ansteckungsgefahr zu minimieren).

 

Bitte melden Sie uns schnellstmöglich per Mail Ihren Betreuungsbedarf und Umfang unter Angabe Ihres Berufes, damit wir sicher planen können.
Die Betreuung für die Notfallkinder findet in Ernsthausen von
8°° bis 15°° Uhr bei Kindern, die in der Betreuung angemeldet sind, statt.
Bei allen anderen Kindern nach gültigem Stundenplan.
In Bottendorf beginnt die Betreuung für die Notfallkinder um
7.30 bis 15°°Uhr bei angemeldeten Betreuungskindern oder nach
gültigem Stundenplan.

 

Unsere E-Mail zur Meldung der Notfallkinder lautet:
poststelle@g.bottendorf.schulverwaltung.hessen.de


Wir werden vom Kollegium alles Mögliche in dieser Situation
tuen, damit die Lernentwicklung möglichst in guter Form
weitergeht.

Wir hoffen, dass diese außergewöhnliche
Maßnahme der Schließung gute Erfolge erzielt und dass wir uns
nach den Osterferien gesund und munter wiedersehen.

 

Ich möchte mich an dieser Stelle im Namen des Kollegiums
schon einmal bei allen Beteiligten bedanken, die uns in der
Umsetzung aller nötigen Maßnahmen unterstützen und
verbleibe mit freundlichen Grüßen.

 

Kieran Schmidt
-Schulleiter-

 

Notbetreuung für Kinder, deren Eltern in kritischen Infrastrukturen tätig sind ->

Funktionsträger dieses Schreibens sind Personen in der gesundheitlichen Versorgungvon Menschen und der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit oder Ordnung:


* Angehörige des Polizeivollzugsdienstes im Sinne der Hessischen Polizeilaufbahnverordnung
* Angehörige von Feuerwehren gemäß §§ 9 und 10 des Hessischen Brand- und
Katastrophenschutzgesetzes
* Richterinnen und Richter sowie Staatsanwältinnen und Staatsanwälte der Justiz
* Bedienstete des Justiz- und Maßregelvollzuges
* Bedienstete von Rettungsdiensten gemäß § 3 Abs. 1 des Hessischen Rettungsdienstgesetzes
* Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerkes gemäß § 2 des THW-Gesetz
* Helferinnen und Helfer des Katastrophenschutzes gemäß § 38 Abs. 1 des Hessischen
Brand- und Katastrophenschutzgesetzes
* die in der gesundheitlichen Versorgung von Menschen tätigen Angehörigen medizinischer
und pflegerischer Berufe, insbesondere
* Altenpflegerinnen und Altenpfleger nach § 1 des
Altenpflegegesetzes
* Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer nach § 1 des Hessischen
Altenpflegegesetzes
* Anästhesietechnische Assistentinnen und Anästhesietechnische Assistenten im Sinne
der §§ 1 und 2 der DKG-Empfehlung zur Ausbildung und Prüfung von
Operationstechnischen und Anästhesietechnischen Assistentinnen/Assistenten
* Ärztinnen und Ärzte nach § 2a der Bundesärzteordnung
* Apothekerinnen und Apotheker nach § 3 der Bundes-Apothekerordnung
* Desinfektorinnen und Desinfektoren nach § 1 der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für
Desinfektorinnen und Desinfektoren
* Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
nach § 1 Abs. 1 Nr. 2 des Krankenpflegegesetzes
* Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und Gesundheits- und Krankenpfleger nach § 1
Abs. 1 Nr. 1 des Krankenpflegegesetzes, in Verbindung mit § 64 des
Pflegeberufegesetzes
*Hebammen gemäß § 3 des Hebammengesetzes
* Krankenpflegehelferinnen und Krankenpflegehelfer gemäß § 1 des Hessisches
Krankenpflegehilfegesetzes
* Medizinische Fachangestellte gemäß § 1 der Verordnung über die Berufsausbildung
zum Medizinischen Fachangestellten/zur Medizinischen Fachangestellten
* Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentinnen und Medizinisch-technische
Laboratoriumsassistenten gemäß § 1 Abs. 1 Nr. 1 des MTA-Gesetzes
* Medizinisch-technische Radiologieassistentinnen und Medizinisch-technische
Radiologieassistenten gemäß § 1 Abs. 1 Nr. 2 des MTA-Gesetzes
* Medizinisch-technische Assistentinnen für Funktionsdiagnostik oder Medizinischtechnischer
Assistenten für Funktionsdiagnostik gemäß § 1 Abs. 1 Nr. 3 des MTAGesetzes
* Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter gemäß § 1 des Notfallsanitätergesetzes
* Operationstechnische Assistentinnen und Operationstechnische Assistenten im Sinne
der §§ 1 und 2 der DKG-Empfehlung zur Ausbildung und Prüfung von
Operationstechnischen und Anästhesietechnischen Assistentinnen/Assistenten
* Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner gemäß § 1 Absatz 1 Satz 1 des Pflegeberufegesetzes
* Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner nach § 1 Absatz 1 Satz 2 des Pflegeberufegesetzes
* Pharmazeutisch-technische Assistentinnen oder pharmazeutisch-technische Assistenten
nach § 1 Abs. 1 des Gesetzes über den Beruf des pharmazeutisch-technischen
Assistenten
* Rettungsassistentinnen und Rettungsassistenten nach § 1 des Rettungsassistentengesetzes
* Zahnärztinnen und Zahnärzte gemäß § 1 des Gesetzes über die Ausübung der
Zahnheilkunde
* Zahnmedizinische Fachangestellte gemäß § 1 der Verordnung über die Berufsausbildung
zum Zahnmedizinischen Fachangestellten/zur Zahnmedizinischen
Fachangestellten

 

 

Die Verbundschule Bottendorf/ Ernsthausen heißt Sie herzlich willkommen!

Seit dem 01. August 2013 ist die Grundschule Bottendorf durch die Eingliederung der Grundschulschule Ernsthausen

zu einer Verbundschule geworden.

Auf unserer Homepage erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Grundschule Bottendorf und den Schulstandort Ernsthausen.

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Bilder und Veranstaltungsberichte!

Grundschule Bottendorf
Standort Ernsthausen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Bottendorf